Coding & Gaming in Minden

In Minden sind in den Sommerferien spannende Projekte rund um die Themen Coding und Gaming entstanden. Vier Tage hatten die Jugendlichen Zeit, ihre Projekte zu realisieren und anschließend ihren Eltern und weiteren Interessierten zu präsentieren. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit der Stadtbibliothek Minden Statt.

Stop Motion Film
Mit der App iStopMotion und einer Menge Legobausteinen wurde eine kleine Geschichte kreiert. Professor Franjos Geheimwaffe wird gestohlen und seine Helfer Kian und Calvin wollen diese wiederbeschaffen. Ein lustiger Kurzfilm mit ganz viel Mühe und Fleiß produziert.

Let´s Play
Let´s Plays sind aus der Lebenswelt der Jugendlichen nicht mehr herauszudenken. Auch dieses Jahr in Minden fand sich einen Let´s Play Gruppe zusammen und produzierte ihre eigenen Webvideoclips. Spiele wie Die Sims 4, Rayman Legends und Rocket League wurde aufgenommen und situativ kommentiert. Ein Best Of Zusammenschnitt der Clips zeigt die Vielfalt der Kommentiermöglichkeit und den Spielspaß den die Jugendlichen bei der Aufnahme hatten.

Arduino Haus
Mit Hilfe eines Arduino Mini-Computers programmierten Jugendliche einen Mechanismus, mit dem die Haustür eines selbstgebauten Lego-Hauses automatisch auf und zu gehen konnte. Ein Ultraschall Sensor nahm die Bewegungen vor dem Haus auf und gab diese an einen kleinen Motor weiter, der die Haustür dann bei kurzer Distanz zu dem Ultraschall Sensor öffnete und bei langer Distanz schloss.

Arduino Stoppuhr
Ein weiterer Jugendlicher, der vorher noch keine Erfahrungen im Codeing hatte, programmierte mit Hilfe eines Arduino eine Stoppuhr. Beim Start der Uhr piept der Mechanismus drei Mal und dann beginnt der Countdown. Mit erneuten drücken stoppt diese.

Mechanisches Katapult
Analoges und digitales verbinden? Diese Idee hatte ein Jugendlicher bei Gecheckt. An einem Arduino angeschlossen, spannte ein Motor die Schussplattform und konnte durch einen Knopfmechanismus gelöst werden.

IMG_9961

Arduino Pong
Pong ist ein Spielklassiker. Den meisten Menschen ist dieses simple Spiel ein Begriff. Ein Jugendlicher machte sich daran dieses Spielprinzip aufzugreifen und selbst zu programmieren. Das Clue bei der Sache – Mit Hilfe eines Ultraschall Sensor wird der Balken auf und ab gesteuert. Ähnlich wie bei der Haustür des Lego Hauses, bewegt der Balken sich abhängig von der Distanz zu dem Sensor. Näher am Sensor bewegt sich der Balken nach oben, weiter entfernt nach oben. Die Aufgabe ist es den Ball nicht auf seiner Spielseite durchzulassen und diese mit dem bewegbaren Balken zu blockieren.

IMG_9924

Project Spark: KevVenture
Spiele selbst programmieren ist gar nicht so schwer, wie es sich zuerst anhört. Es gibt viele Programme die im Baustein-Stil Einsteigern die Möglichkeit sich auszuprobieren und ein kleines, eigenes Spiel zu kreieren. Eines dieser Programme ist Project Spark. Der Entwickler kann aus ganz viele verschiedenen Einzelteilen und Kommandos sein eigenes Abendteuer erstelllen. KevVenture erzählt die Geschichte von Kevin der von einer Insel flüchten muss. Doch dies kann er nur, wenn er Gegner besiegt und mithilfe von gefunden Schlüsseln den Ausgang findet.

RPG Maker Tales of the epic Eric
Ähnlich wie Project Spark ist auch der RPG Maker ein Programm, dass Einsteigern Benutzerfreundlich die Einstiege in die Computerspielentwicklung gibt. Das Programm bietet dem Spieler die Möglichkeit ein Rollenspiel ganz nach eigenen Vorstellungen zu entwickeln. Auch hier gibt es vorgefertigte Bausteine, die die Jugendlichen nutzen konnten um das Abendteuer nach ihren Vorstellungen zu designen. Tales oft he epic Eric erzählt die Geschichte eines Helden der 3 Artefakte sammeln muss. Nur stellen ihn sich während dieser Suche viele Monster und Prüfungen in den Weg, die er bestreiten muss.

IMG_9966

Minecraft Mods Luigis Mansion
Ein Grund weshalb Minecraft bei Jugendlichen heutzutage immer noch ein großes Thema ist, hängt sicherlich auch viel damit zusammen, dass das Spiel sich auf viele Arten modifizieren lässt. So kann das normale Hauptspiel – bei dem es um erkunden und bauen geht – in eine Kampfarena gewandelt werden. Die sogenannten Mods sind sehr beliebt und zwei Jugendliche haben sich selber an einer solchen Modifikation getraut. Als Vorbild diente das Spiel Luigis Mansion von Nintendo, in dem Marios tollpatschiger Bruder Luigi mit einem Staubsauger Geister einsaugen und vertreiben muss. Dieses Spielerlebnis haben die Jugendlichen in ihrem selbst programmierten Mod gut umgesetzt.

Texture Pack Minecraft
Neben den Modifikationen gibt Minecraft auch die Möglichkeit Gegenstände im Spiel nach seinem Belieben neu zu designen. So setzte sich die Gruppe zusammen und gestalte mehrere Gegenstände neu. Ein Lagerfeuer wurde nach ihren Vorstellungen zu einem Ofen.
IMG_9903

Jugend, Medien und Familie